Datenschutz

1. Datenerfassung auf meiner Webseite durch mich

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie meine Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie der unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Die Nutzung dieser Website ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies freiwillig, wenn Sie z. B. für eine Anfrage oder Bestellung mit mir Kontakt aufnehmen. Die Daten, die Sie mir in so einem Fall übermitteln (z. B. E-Mail, Anschrift, Telefonnummer, Informationen über Ihr Anliegen) werden nur zur Bearbeitung dieses Anliegens genutzt und ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wofür nutze ich Ihre Daten?
Die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) kann Sicherheitslücken aufweisen. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist derzeit nicht möglich.

Daten, die Sie mir persönlich mitteilen, indem Sie mir z. B. eine E-Mail schreiben, nutze ich dafür, Ihnen zu antworten und in persönliche Kommunikation mit Ihnen treten zu können.

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website bin ich, die Webseitenbetreiberin:

B, E & CK
Lisa Beck / Creative Artist
Landwehrstraße 75
64293 Darmstadt
E-Mail: lisa@beundck.de

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an mich wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Rechtsgrundlagen:
Die Verarbeitung Ihrer Daten geschieht auf der folgenden Rechtsgrundlage:
– Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO
– zur Durchführung eines Vertrags mit Ihnen und zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten, Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Ich nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ich behandel Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website besuchen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten erhoben weren und wofür sie genutz werden. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Speicherort und -dauer
Daten, die Sie mir freiwillig mitgeteilt haben (z. B. in einer E-Mail), speichere ich höchstens solange, wie das Vertragsverhältnis mit Ihnen besteht oder gesetzliche Aufbewahrungsfristen laufen, bzw., wenn Sie in die Verarbeitung eingewilligt haben, höchstens solange, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen.
Angaben zu Lieferanten, Geschäftspartner*innen und Kolleg*innen speichere ich zum Zweck der erneuten Kontaktaufnahme dauerhaft, sofern Sie nicht von Ihrem Recht auf Datenlöschung Gebrauch machen.
Alle Daten werden lokal auf meinem Geschäftsrechner bzw. in Papierform im Rahmen meiner Projektaufzeichnungen sowie evtl. in meinem Geschäftstelefon gespeichert. E-Mail-Informationen werden zusätzlich auf dem Server des E-Mail-Providers gespeichert.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

3. Datenerfassung von Drittanbietern, Plugins und Tools

Server-Logfiles
Mein Web-Provider erhebt Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich diese Seite befindet (Server-Logfiles). Dabei werden folgende Daten erhoben: Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, Webseite, von der aus Sie die Seite besuchen (Referrer URL), Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Ihre IP-Adresse. Diese Daten werden anonymisiert für 30 Tage gespeichert. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Google Web Fonts
Die Seite verwendete Google Web Fonts für die bessere Darstellung von Schriften. Dafür wird ein externer Server in den USA aufgerufen, d.h. Google wird theoretisch über die Angebotsnutzung in Kenntnis gesetzt und es erfolgt eine Datenübertragung in Drittländer. Weitere datenschutzrechtliche Hinweise finden Sie unter google.com/privacypolicy.html.

Youtube
Für eingebundene Videos der Plattform “YouTube” gilt folgende Datenschutzerklärung: google.com/policies/privacy/.

5. Geltungsbereich und Stand

Geltungsbereich
Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Unterseiten der Domain www.freizeile.de. Ausgehende Links verweisen zum Teil auf andere Seiten, für die jeweils eigenen Datenschutzerklärungen gelten.

Stand dieser Datenschutzerklärung
07. Mai 2020

Ich behalte mir vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern.